Drei Personen bei der Arbeit

Einfach und schnell zum passenden Angebot

Ihr Kontakt

Lukas Stein
Tel.: +49 6032 948-750
Fax: +49 6032 948-117
E-Mail: l.stein@bhbn.de

Teilnehmer

Name

Firmendaten

Rechnungsadresse

Ansprechpartner für Rückfragen

Ansprechpartner ist Teilnehmer
Newsletter
Einwilligung
Ich habe die Bestimmungen zum Datenschutz gelesen und akzeptiert.
Weiterbildung > Führungskompetenz Spezialisierende Seminare für Führungskräfte

Agile Führung

Zielgruppe

Führungskräfte, die sich und ihr Team mehr in Richtung Agilität entwickeln möchten, oder agile Arbeitsweisen einführen wollen bzw. eingeführt haben. Mitarbeiter und Projektleiter, die sich auf die agile Arbeitswelt gut vorbereiten wollen oder die bereits in agilen Teams arbeiten.

Ziele

„Das Ende der Hierarchie?“ so titelte unlängst eine große Fachzeitschrift und thematisierte damit das, was viele Führungskräfte in Unternehmen bewegt, bewegen sollte.
Wie werden wir in der Zukunft führen? Ändern sich unsere Rollen und wenn ja, wohin? Bedeutet Führungskraft nur noch eine Ressource zu sein und wie organisieren wir künftig Arbeit in unseren Unternehmen?
Sie erfahren, was das „agile Mindset“ ausmacht und wie Sie für sich und andere den Übergang zur agilen Führung gestalten können. Sie lernen agile Praktiken kennen und loten aus, ob und wie Sie die neuen Arbeitsmethoden für sich nutzen können. Darüber hinaus erhalten Sie das nötige Rüstzeug, um auch für zukünftige Veränderungen gut vorbereitet zu sein und sich schnell auf neue Arbeitsumgebungen und Kollegen einstellen zu können. Sie entwickeln nach und nach eine Haltung und Einstellung zur agilen Führung, um in der neuen Arbeitswelt nicht nur bestehen, sondern auch mitgestalten und Freude haben zu können.

Inhalte

  • Was hat sich verändert, im 21. Jahrhundert?
  • Der evolutionäre Führungsstil
  • Von der situativen zur transformationalen und agilen Führung
  • Das agile Mindset, oder die Philosophie von Management 3.0
  • Flexibler im Denken werden: immer noch eine Handlungsoption parat haben
  • Zentrale Anwendungsfelder
  • Marketingidee oder Frischzellenkur?
  • Agil in Führung kommen, nur was sich bewegt, kann sich verbessern
  • Personal Maps, Kudo Cards, Moving Motivators, Delegation Poker, Team Competence Matrix
  • Mit welchen Praktiken lässt sich agile Führung ausgestalten?
  • Delegation Poker, Product Owner, Kanban, Scrum?
  • Denkmuster verändern und ein konstruktiver Umgang mit Widerstand
  • Führen mit dem Flow Prinzip
  • Erleben, Haltung, Motiv, „Prime Zustand“
  • Servant Leadership (Dienende Führung)
  • Eigenverantwortung stärken und Arbeit visualisieren

Methoden

Interaktiver Workshop mit Trainerinput, Gruppenarbeit, vielen praktischen Übungen zum Erleben und Ausprobieren neuer und agiler Arbeitsweisen.

Bemerkung

Dieses Seminar ist auch als Teilmodul des Zertifikatslehrgangs „Agilitätsmanager – Die Arbeitskraft der Zukunft“ buchbar. Mehr Informationen finden Sie auf der Seite 14.

Details
Nummer:

01.12

Termin:
Dauer:
2 Tage
Ort/Niederlassung:
Bad Nauheim
Angebotsformat:
Seminar mehrtägig
Kosten:
735,00 €